Kei City Horns

 

Amersfoorts Koper Ensemble

 

Amorfortia Ensemble

 

Foto-Galerie      Kontact

Rudolf Weges

Rudolf Weges ist ein all-round Trompeter, Master of Music.
Mit viel Erfolg absolvierte er sein Studium in 1993 an das Groninger Städtisches Konservatorium (Stedelijk Conservatorium Groningen) wo er klassische Trompetenausbildung und Studium zum Blasorchesterdirigenten studiert hat.
Er wurde unterrichtet von Auke van der Merk (1er Trumpetenspieler in das Nederlands Philharmonisch Orkest und von Lex van Diepen (ehemaliger Dirigent der Königliche Luftmachtkapelle). In 1997 hat er der Studium Jazztrompete angefangen an der Musikhochschule (Conservatorium) Utrecht, bei Prof. Willem Schoenmaker und Ack van Rooijen. Dahin zu kommen noch Masterclasses bei der Amerikanischen Trompeter Anthony Plug und Allen Vizzutti.
 

Rudolf studierte Barocktrompete bei Susan Williams an das Königliche Konservatorium in Den Haag, und bekam Privatunterricht von Friedemann Immer.

Rudolf trat als Solist ebenso wie mitgliet des Kölner Barockorchester und das Hambuger Barockorchester auf. Und spielt in Concerto Barocco, Cappella Maria Barbera und das Gelders Bach Collegium.

Rudolf hat bewiesen viele Musikarten zu beherrschen, als Solist sowie auch in diverse Orchester. Turniere durch Europa, Australien und Neu Seeland waren ihm zum Teil gefallen. Rudolf war außerdem noch fünfeinhalb Jahre Solotrompeter in einem professionelles Militärblasorchester.

Im Moment spielt er in:

  • das Amorfortia Ensemble ,ein Barockensemble wo Rudolf hauptsächlich auf seiner Pikkolotrompete oder Barocktrompete spielt, und wird kompletiert mit Sopran (Sängerin) und Orgel
  • das Amersfoorts Koper Ensemble  (Blechbläserensemble)
  • die Kei City Horns (ein Jazzbläsertrio kombiniert mit einem Jazzcombo)
  • Christmas Brass Trio / Ultimate Brass Trio


In dem “Koninklijk Concertgebouworkest” trat Rudolf als Stellvertretender Trumpeter auf. Außerdem spielt Rudolf noch in verschiedene Kammer- und Symfonie Orchester sowie z.B. “Het Promenade Orkest”, “Ensemble Conservatoire”, “Helios Ensemble”. Auch spielt er regelmäßig Bach Kantates auf dem Piccolo Trompete aber auch auf dem Baroktrompete z.B. ins Amersfoorts Kantate Orchester.

Rudolf ist Dirigent/Kapellmeister der Eper Bloaskapel und gibt Trompetenunterricht auf unter anderem der Musikschule Ceres in Utrecht und De Harmonie Barneveld. Oben drauf gibt er Blechbläser Unterricht auf der Musikschule De Meerpaal Academie in Dronten.